(In Deutschland registriert man zwischen 30.000 und 90.000 Reitunfälle pro Jahr. Vierzig Mal pro Tag sind Kinder und Jugendliche betroffen. Aus Sicht der Versicherer gilt Reiten schon lange als Risikosportart. Immerhin belegt Reiten “Platz 4″ bei den tödlichen Sportunfällen.)

Was ist die Weste mit Airbag und wie funktioniert sie?

Die Weste mit integriertem Airbag für Reiter ist das wichtigste Lebensrettungsmittel - neben dem Helm - im Falle eines Sturzes. Die Weste mit Airbag hat ein Verankerungskabel und eine CO2 Patrone. Wenn man das Pferd besteigt, verankert man das Kabel am Sattel. Bei einem Unfall wird die Leine gezogen und die Weste nach 100 - 300 Millisekunden aufgeblasen. Die Luftkammern können ziemlich viel Energie abfangen, wenn man mit festen Oberflächen Kontakt hat. Die Weste schützt den vorderen Brustkorb, die Rippen, den Rücken und besonders den Nacken.

Reiter stürzen - ohne Airbag Weste

Die Weste mit Airbag ist eine ungarische Erfindung

Die Weste mit Airbag ist eine langjährige ungarische Erfindung. Sie wurde 1976 offiziell registriert, 1977 veröffentlicht. Es ist möglich, die Originaltexten der Erfindung hier anzuschauen. Erfinder war Tamás Straub. Sie können die offiziellen Kopien beim Ungarischen Patentamt jederzeit erbitten.

Zara Phillips stürzte bei einem Sprung vom Pferd

– doch sie blieb dank einer Airbag-Jacke unverletzt

Queen-Enkelin Zara Phillips stürzte bei einem Sprung vom Pferd – doch sie blieb dank einer Airbag-Jacke unverletzt. Zara Phillips erfuhr am eigenen Leib, wie wichtig eine Airbag-Jacke sein kann.
Die pferdebegeisterte Zara nahm mit ihrem Tier „High Kingdom“ an einem Reitturnier im holländischen Enschede teil. Doch der Vierbeiner rutschte bei einem Wasserhindernis aus, so dass die 29-Jährige vor den Augen entsetzter Zuschauer kopfüber vom Pferd stürzte. Wie das britische Internetportal „Mail Online“ meldete, drehte sich die Tochter von Prinzessin Anne im Fallen und landete schließlich auf ihrem Rücken. Vor ein paar Jahren hatte sich Zara Phillips bei einem ähnlichen Sturz bereits das Schlüsselbein gebrochen.
Doch dieses Mal hatte Zara Phillips Glück im Unglück: Dank einer speziellen Airbag-Jacke blieb sie unverletzt. Die Jacke war mit einer Schnur am Sattel befestigt. Als Zara vom Pferd fiel, blies sie sich in sekundenschnelle automatisch auf. Die Luftkissen minderten den Sturz erheblich ab – Zara und die Zuschauer konnten gleich aufatmen. Quelle: Telegraph

Das Reiten ist der Sport einer populären Freizeit...

Das Reiten ist der Sport einer populären Freizeit in ganzem Europa. Die einen treiben als Hobby, die anderen treiben rennmäßig das Reiten. Unfälle erscheinen in beiden Fällen leider, und oft ist das Ergebnis eine ernste Verletzung, die vermeidbar sein würde, wenn der Reiter in einer passenden Sicherheitsausrüstung reiten würde. Das Kostüm der Stachel-Verteidiger, die heute bekommen werden kann, ist unbehaglich und stellt keinen maximalen Schutz zur Verfügung. Die Zukunft des sicheren Reitens ist der Ride-air Luftsack-Verteidiger-Weste. Das Reiten in diesen Weste ist außergewöhnlich bequem, der Reiter fühlt die Anwesenheit des Luftsacks nicht. Die Weste schützt die Lebensorgane des Reiters, die Vertebra, die Wirbelsäufe, die Taille und der Hals. Die Luftsack-Weste ist nach einem Patronenaustausch wieder benutzbar.

Die Airbag-Weste rettet dem Reiter das Leben

Oliver Townend only escaped death thanks to the revolutionary jacket he was wearing... Weiterlesen

Das Leben von hunderte Reitern könnte jedes Jahr gerettet werden, wenn Weste mit Airbag überall verwendet werden würden.

Alles über Jacke mit Airbag, Airbagjacke, Weste mit Airbag für Biker / Reiter
Alles über Jacke mit Airbag, Airbagjacke, Weste mit Airbag für Biker / Reiter
Alle Informationen auf dieser Website frei von jedermann benutzt, aber die Quellenangabe erforderlich ist. - www.airbagjacket.eu
(All of information on this site used freely by anyone, but the source citation is needed.)
Empfohlene Bildschirmauflösung von 1024 x 768 Pixel oder mehr.